Sonnensegel von SOLIDAY oder SunFurl® – Sonnschutz luftig leicht mit dem Gefühl von Freiheit

In diesem Jahr lässt die Sonne mit Ihrer vollen Kraft noch auf sich warten. - Der kälteste April seit 1980, lautet eine Schlagzeile. - Wie schön wenn man das Sonnensegel dann noch sicher aufgerollt im Winterschlaf weiß. Doch der Sommer wird kommen und wir werden die Zeit auf dem Balkon, auf der Terrasse, der Dachterrasse oder im Garten genießen können.

Gerade an sehr heißen Tagen wünscht man sich ein schattiges Plätzchen mit einem angenehm kühlen Lüftchen. Ein Sonnensegel vereint beides und gibt gleichzeitig ein Gefühl von Freiheit. Mit verschiedensten Aufstellvarianten ist es möglich große oder auch kleine Flächen zu beschatten. Die Sonnensegel können, nach Ihrem Wunsch, an der Wand angebracht oder auch freistehend errichtet werden. Sie haben sowohl beim Segeltuch als auch bei den Segelmasten eine große Farbauswahl bei SOLIDAY und SunFurl®.

Das Segel schützt Sie allerdings nicht nur vor Sonne sondern auch vor leichtem bis stärkerem Regen, je nach Segelvariante auf bis zu 105qm. Es kommt doch ein stärkerer Wind auf, das Sonnensegel ist offen und Sie sind nicht zu Hause? Kein Problem der Windwächter übernimmt für Sie und rollt das Segel automatisch ein.

Die Sonnensegel lassen sich auf Wunsch je nach Segelvariante einfach per Handsender oder wenn gewünscht über Ihr Smartphone oder Tablet bedienen.

Informieren Sie sich hier auf unserer Website oder fordern Sie gern, mit wenigen Angaben, Ihre persönliche Kostenschätzung an. Sie sind sich noch nicht sicher und wünschen eine Beratung? Dann vereinbaren Sie einen Termin in unserer Ausstellung. Wir haben hier aktuell 4 verschiedene Sonnensegel, überzeugen Sie sich selbst und wählen Sie das für Sie passende Segel aus.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Projekt

Ihr Maurer Sonnenschutz Team

 

Bild 1-3 (Referenzobjekt aus März 2021 – SOLIDAY C-Segel auf der Terrasse eines Kunden)
Bild 4-6 (Referenzobjekte aus 2020 – Sonnensegel von SOLIDAY)

0
Feed